Befestigungen

Befestigung

Der korrekte Nachweis des Abtrages der Befestigungskräfte erfährt durch die neuen Lastannahmen und bedingt durch einen Trend zu verdeckten Befestigungen zunehmend an Bedeutung. Daher werden wir auf den folgenden Seiten auf einige Besonderheiten der verschiedenen Befestigungsarten eingehen, ohne das hierbei ein Anspruch auf Vollständigkeit erhoben wird.

Für eine korrekte Planung und Ausführung der Befestigung verweisen wir auf die Montagerichtlinie des IFBS sowie auf die Angaben der Befestigungsmittelhersteller sowie die bauaufsichtlichen Zulassungen Z-14.1-4 bzw. Z-14.4-407.

Unsere Mitarbeiter beantworten Ihnen gerne weitergehende Fragen zu Ihrem individuellen Bauvorhaben.

Zur Kontakt-Seite

Sandwichelemente - Befestigungen, Dichtungen und Linierungen

Die SIP-Bauteile sind durch ihre passgenaue Nut- und Feder-Verbindung mit integrierten Dichtbändern weit über den gesetzlichen Anforderungen winddicht und schlagregensicher.

Durch verschiedene Varianten der Befestigung sind sie in fast jedem Einsatzbereich anwendbar.